Karriere bei uns

Eine Stellenanzeige ist angeblich der schwierigste Text, den ein Arbeitgeber verfassen muss. Die Zielpersonen müssen sich angesprochen fühlen. Es soll kein potentieller Bewerber ausgeschlossen werden, weder alt noch jung, weder erfahren noch unerfahren, weder Mann noch Frau.

Inhaltlich nicht zu dick auftragen und dennoch nicht zurückhaltend schreiben. Einen seriösen Eindruck muss der Verfasser hinterlassen, jedoch nicht langweilig oder verstaubt. Bitte einen Funken Witz und Esprit versprühen und dabei nicht übertreiben.

Ist das wirklich so? Legt ein Talent, dass auf der Suche nach einem (neuen) Arbeitsplatz ist, einen so großen Wert auf den Text einer Stellenanzeige? Aus unserer Sicht kann eine Stellenanzeige nur ein Baustein sein, der mit den anderen Bausteinen ein Gebilde ergibt, das einen ersten Eindruck über die Kanzlei oder ein Unternehmen vermittelt. Mit allen anderen Ideen unterschätzt man die Menschen, die ernsthaft auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis sind.

An dieser Stelle sollte nun die tabellarische Auflistung aller Vorzüge und
Vorteile unter dem Motto: Wir bieten …folgen. Es bleibt jedoch was es ist: eine Auflistung.

Hilft diese Auflistung bei der Entscheidung den Schritt in eine neue, andere Richtung zu gehen? Wohl eher nicht…?!

Wir haben Fragen zusammengestellt, deren Beantwortung jedoch bei der Entscheidung für eine Bewerbung bei uns helfen könnten. Die Fragen haben wir aus den eigenen Reihen, von Kolleginnen und Kollegen, die diesen Schritt gewagt haben.

Da jede Frage schon einmal gestellt wurde, wurde jede Frage auch schon einmal beantwortet…..

 

Bin ich den Aufgaben gewachsen?

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.            

-Henry Ford

Bin ich bereit für eine Umorientierung?

Wenn man immer nur macht, was in der Vergangenheit funktionierte, wird man eines Tages aufwachen und feststellen, dass man überholt worden ist.               

-Clayton Christensen

Habe ich genug Berufserfahrung für die vakante Stelle?

Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seiner Erfahrung, sondern nach seiner Fähigkeit Erfahrungen zu sammeln.          

 – George Bernhard Shaw

Wie sind die Aufstiegschancen in der Kanzlei?

Die Fähigkeiten eines Chefs erkennt man an seiner Fähigkeit, die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu erkennen.                

– Robert Lembke

Work-Life- Balance ?

 Ständig gehetzte Zeitgenossen vermitteln den Eindruck, dass sie ihr Leben unbedingt in Rekordzeit hinter sich bringen wollen.              

– Ernst Ferstl

 

Sollte sich nunmehr das Interesse an einer Anstellung in unserer Kanzlei entwickeln und eine Initiativ Bewerbung nicht in Frage kommen, haben wir auf der nächsten Seite klassische Stellenanzeigen formuliert.

Sie sind in jedem Fall herzlich eingeladen sich auf eine dieser konkreten Arbeitsplätze zu bewerben, oder uns eine Initiativbewerbung zu übermitteln.

Wir sind gespannt!

 

Unten haben Sie die Möglichkeit sich direkt zu bewerben und Ihren Lebenslauf hochzuladen. 

Valerie Hendriks (Teamassistenz):

Der kollegiale Umgang, meine persönliche Förderung und die daraus
resultierende Motivation lassen mich jeden Tag aufs Neue gerne zur Arbeit
kommen.

Yves Baulmann (Jahresabschluss und betriebliche Steuererklärung):

Wenn ich früher an Steuerberatung gedacht habe, schwebte der klassische
Gedanke in meinem Kopf, den wohl zunächst jeder in sich trägt –
„Steuerberatung muss langweilig sein!“
Nun bin ich fester Bestandteil einer Steuerberatungskanzlei, welche sich
vornehmlich mit insolvenzrechtspezifischen Themen auseinandersetzt.
Ich bin nicht auf dem direkten Weg bei der Rhein Ruhr
Steuerberatungsgesellschaft und Treuhand mbH gelandet. Je näher ich dem
Steuerrecht im Rahmen meines Studiums und auch dem Insolvenzrecht
(bedingt durch die Arbeit bei der Rhein Ruhr Steuerberatungsgesellschaft) kam,
desto mehr Gefallen habe ich an den sich bietenden komplexen Sachverhalten
gefunden.
Im Rahmen von abwechslungsreichen, spannenden und anspruchsvollen
Aufgaben unterstützt mich die Rhein Ruhr Steuerberatungsgesellschaft
jederzeit mit Ihrem kompetenten und freundlichen Team in meinem
beruflichen Werdegang und meiner persönlichen Entwicklung.